Kontakt
Friedrich-Ebert-Straße 32
45468 Mülheim an der Ruhr
Telefon: 0208 472596
Telefax: 0208 470651
Kontakt Button

News / Aktuelles

Neue Düsseldorfer Tabelle - Stand 01.01.2018 -
Zum Jahreswechsel trat die neue Düsseldorfer Tabelle für Unterhalt in Kraft. Ab...
Neue Düsseldorfer Tabelle - Stand 01.01.2017 -
Ab dem 01. Januar 2017 gilt die neue Düsseldorfer Tabelle. Dabei haben Trennung...
Änderung der Düsseldorfer Tabelle - Stand 01.01.2016 -
Beginnend mit dem 01.01.2016 hat das Oberlandesgericht Düsseldorf innerhalb kur...
Motivbild-Familienrecht

Fachanwalt berät zum Familienrecht in Mülheim an der Ruhr

Als Ihr Fachanwalt in Mülheim an der Ruhr berate ich Sie umfassend in allen relevanten Themen des Familienrechts.

Der Schwerpunkt meiner Tätigkeit im Familienrecht ist darauf ausgerichtet, zu einer außergerichtlichen Gesamtregelung aller im Zusammenhang mit Trennung und Ehescheidung klärungsbedürftigen Angelegenheiten zu gelangen. Meine Erfahrung zeigt, dass einvernehmliche Regelungen beiden Parteien als Basis für ein neues Leben dienen und den Neuanfang erleichtern können.

Wenn eine außergerichtliche Einigung nicht möglich ist, muss eine entsprechende Entscheidung im gerichtlichen Verfahren herbeigeführt werden. Im Wesentlichen sind folgende Themen grundsätzlich zu beachten:

Unterhaltsansprüche, d.h. der Unterhalt sowohl während der Trennungszeit (Trennungsunterhalt), als auch für die Zeit nach Rechtskraft der Ehescheidung (nachehelicher Unterhalt) und der Kindesunterhalt.

Vermögensauseinandersetzung innerhalb des Güterrechts, insbesondere die Regelung von Zugewinnausgleichsansprüchen einschließlich der damit zusammenhängenden Gestaltung von Vereinbarungen.

Vermögensrechtliche Ansprüche außerhalb des Güterrechts, deren Geltendmachung und Berücksichtigung im Rahmen der Gesamtauseinandersetzung; hierzu gehört u.a. der Bereich der Auseinandersetzung gemeinsamer Immobilien und sonstiger Vermögenswerte sowie der Komplex der sog. unbenannten Zuwendungen ("Schenkungen") unter Eheleuten.

Sorgerecht / Aufenthaltsbestimmungsrecht.

Einvernehmliche und dem Wohl der Kinder entsprechende tragfähige Umgangsregelungen (Umgangsrecht), die es auch dem nicht betreuenden Elternteil über Trennung und Ehescheidung hinaus ermöglichen, den Lebensweg der gemeinsamen Kinder zu begleiten.

Schwerpunkte sind insbesondere:

  • Familienrecht
  • Eheverträge (Trennungs- und Scheidungsfolgevereinbarung)
  • Ehescheidungen, einvernehmlich und streitig sowie alle Folgesachen
  • Unterhalt (Ehegatte, Kinder, Eltern)
  • Sorgerechts- und Umgangsverfahren
  • Vermögensauseinandersetzung
    - mit Schnittstellen zum Erbrecht
  • Eheaufhebungsverfahren
  • Zugewinnausgleich (Vermögensverteilung)
  • Zuweisung der Ehewohnung
  • Zuteilung von Hausratsgegenständen
  • Versorgungsausgleich (Rentenausgleich)
  • Abänderung von Urteilen, Vergleichen
  • Verfahren nach dem Gewaltschutzgesetz
  • Vaterschaftsfeststellungen / -anfechtung
  • Eilverfahren in sämtlichen Bereichen
  • Berufungsverfahren vor OLG
  • Lebenspartnerschaft, Aufhebungsverfahren
  • Zwangsvollstreckung
Für unsere Tätigkeit halten wir unser juristisches Fachwissen immer aktuell. Hierbei setzen wir auf ständige Fortbildung, Fachqualifizierung und Spezialisierung im Rahmen unserer Tätigkeit. In diesem Zusammenhang ist insbesondere die Qualifikation als Fachanwalt im Familienrecht hervorzuheben.

Sie benötigen juristischen Rat?
Nehmen Sie hier Kontakt zu uns auf.

Ihr Jan Braumann
Fachanwalt für Familienrecht in Mülheim an der Ruhr